Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Schulter-Nacken-Massage

 

 

  

Der Stress sitzt oft im Nacken... Muskelverspannungen entstehen oft in den

Rautenmuskeln zwischen Wirbelsäule und Schulterblättern. Stress, Bildschirmarbeit,

langes Stehen, Alltagssorgen und Ängste - die Ursachen können sehr unterschiedlich

sein.  Sie erwartet eine  Kombination aus Massagetechniken der klassischen Massage

und der Entspannungsmassage, zur Lockerung von muskulären Verspannungen und

zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens. Der Schulter-Nacken-Bereich wird

mit Öl und zuerst leichtem, später festerem Druck - der jedoch nicht schmerzen soll -

massiert. Die Muskulatur kann zuvor gerne mit dem Rotlicht oder der heißen Rolle

erwärmt werden.