Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 Breuss-Massage spezial

 

 

Bei dieser speziellen sanften, energetische Rückenmassage nach Breuss

(siehe oben) wird nicht nur mit Johanniskautöl gearbeitet, sondern Sie

erhalten zudem während der Massage eine energetische Wirbelsäulen-

begradigung.

 

Bei einer Wirbelsäulenbegradigung wird Ihre verkrümmte Wirbelsäule

auf rein energetischem Weg wieder aufgerichtet.  Sie aktiviert Ihre

körperlichen und geistigen Selbstheilungskräfte und harmonisiert

den Energiefluss.

 

Auf diese Weise gelangt eine verkrümmte Wirbelsäule wieder in ihre

natürliche Position zurück und können Haltungsschäden im Schulter-

und Beckenbereich, wie Beckenschiefstand  und  Beinlängendifferenzen

behoben werden.

 

Nach einer Wirbelsäulenbegradigung kann die Energie im feinstofflichen

Körper erneut frei und ungehindert fließen. Somit werden die Organe und

das gesamte vegetative Nervensystem wieder mit reiner Lebensenergie

versorgt. Auf diese Weise bewirkt die Wirbelsäulenbegradigung einen inneren

Reinigungsprozess. Dieser wirkt sich auch positiv auf Ihr Bewusstsein aus.

Die Folgen sind eine höhere Zentriertheit und eine innere Neuausrichtung

hin zu einer verstärkten Selbstachtung und Selbstverantwortung sowie

eine erhöhte Offenheit und ein größeres Gefühl der Verbundenheit.